Mila (Ruby)

Liebes Team vom Tierheim Montabaur,

gerne wollten wir uns einmal bei Euch melden mit einem kleinen Update über Ruby. Wir haben Ruby jetzt fast einen Monat bei uns und sie liebevoll in Mila umbenannt (mein Freund wollte es unbedingt 😀 ). Die Zusammenführung mit unserem Kater Mikesch hat anfangs sehr schlecht funktioniert und Ruby war sehr, sehr ängstlich. Sie hat eigentlich nur im Katzenklo gelegen. Wir haben sie dann in unserem Geäste-WC untergebracht und diesen Raum verdunkelt, damit sie zu Ruhe kommen kann. Nachts hat sie dann unsere Wohnung erkundet und unsere Couch verschönert. Ja, mit Pipi und einem großen Kunstwerk wo wir uns immer noch fragen, wie soetwas aus einem so kleinen Wesen herauskommen kann.. ^^ Wir haben dann unsere Streichelattacken immer mehr erhöht und Ruby ist innerhalb der ersten 1,5 Wochen mächtig aufgeblüht. Mikesch war anfangs sehr verwirrt über ihre Anwesenheit hat sie aber weitestgehend ignoriert, dann war er sehr aufdringlich womit sie nicht so gut zurechtgekommen ist, mittlerweile besteht zwischen ihnen eine ‘Hass-Liebe’. Mikesch will spielen, Ruby versteht das aber noch nicht so und faucht ihn daher oft an. Aber im Gesamten eine sehr friedliche Gemeinschaft 🙂 Es hat sich herausgestellt, dass Ruby sehr neugierig ist und uns auch ständig hinterherläuft und daran interessiert ist was wir tun – so hat sie nicht einmal Angst vor unseren Hasen, sondern erkundet freudig auch diese Lebewesen. Eine weitere Eigenschaft, die sie uns zeigt ist, dass sie enorm ‘verrückt’ nach Spielzeug ist – zu unserem Vergnügen. 😀 Wir üben fleißig das ‘Streicheleinheiten zulassen’ und auch das Hochheben – denn morgen haben wir unseren ersten Tierarztbesuch – das wird spannend! Wir sind überaus froh, uns für dieses süße, kleine, hyperaktive Lebewesen entschieden zu haben und haben sie schon sehr in unsere Herzen geschlossen! Wir danken Euch, für die unkomplizierte Adoption und haben Euch auch 2 Bilder von der kleinen Maus angeheftet. Dankeschön! 🙂

Anrufen

E-Mail schreiben

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr 11 - 16 Uhr
Sa, So & Feiertag 10 - 12 Uhr
Donnerstag geschlossen

Hinfahren

Hüttenmühle 5, 56410 Montabaur

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr
11 Uhr - 16 Uhr

Sa, So & Feiertag
10 Uhr - 12 Uhr

Donnerstag geschlossen

Anfahrt

Mitglied werden

Geld spenden

Bank
Sparkasse Westerwald - Sieg

IBAN
DE27 5735 1030 0000 5160 21

BIC
MALADE51AKI

Scroll to Top