Hilf mit

Sie können unsere Tierschutzarbeit auf vielfältige Weise unterstützen, sei es durch eine Fördermitgliedschaft, Geld- und Sachspenden oder Patenschaften!

Spenden

Sie möchten unsere Tierschutzarbeit unterstützen und unseren Schützlingen mit einer Spende helfen?

Geldspenden

Sie möchten kein Fördermitglied werden, unseren Schützlingen jedoch gerne eine direkte Geldspende zukommen lassen? Nutzen Sie dafür einfach unsere Bankverbindung und wählen Sie die Höhe Ihres Spendenbetrag selbst aus.

Bankverbindung
Bank: Kreissparkasse Westerwald
IBAN: DE27 573 510 300 000 516 021
BIC: MALADE51AKI

Sachspenden

Sie können uns ebenfalls in Form von Sachspenden unterstützen!

Auf unserer Wunschliste finden Sie eine Auflistung unseres aktuellen Bedarfs:

- sensitive Futter für nahrungssensible und kranke Tiere (Hunde & Katzen)
- Katzenfutter mit Sauce in Tütchen für unsere anspruchsvolleren Stubentiger
- Katzenstreu feinkörnig
- Heu für Nagetiere
- Sicherheitsgeschirr zum Ausführen ängstlicher Hunde
- Floh- und Zeckenprophylaxe (z.B.: Advantix, Frontline; gerne auch Restbestände)
- Wurmkur (z.B.: Milbemax, Drontal)
- Reinigungsmittel (Spülmittel, Allesreiniger, Glasreiniger, Schwämme, etc.)
- Küchenrolle
- Müllbeutel mit Zugband (120l und 25l)

Gerne können Sie auch etwas von unserer Amazon-Wunschliste (<--- klicken) bestellen und die Artikel direkt zu uns schicken lassen. Ebenso ist es möglich uns einen Gutschein von Amzon an unsere Email-Adresse tierheim.montabaur@t-online.de zukommen zu lassen.

Fördermitgliedschaften

Werden Sie Mitglied im Tierschutzverein Mons & Tabor e. V. und unterstützen Sie unser Tierheim mit einem jährlichen Beitrag.

Drucken Sie einfach den beigefügten Mitgliedsantrag (<--- hier klicken) aus und senden ihn ausgefüllt an uns zurück oder geben ihn persönlich bei uns im Tierheim ab.

Vielen Dank!

Patenschaften

Unsere Langzeitbewohner suchen tierliebe Paten!

Neben Hunden, Katzen und weiteren Kleintieren, beherbergt das Tierheim Montabaur noch eine Vielzahl an Großtieren. Da diese nur schwer zu vermitteln sind, verbringen sie oft viele Jahre auf den Wiesen und in den Ställen unseres Tierheims. Leider ist die Pflege (Futter und Tierarztkosten) unserer Langzeitbewohner sehr kostenintensiv und wir sind auf Patenschaften zur finanziellen Unterstützung angewiesen. Der monatliche Beitrag zur Unterstützung, sowie das Paten-Tier können selbst gewählt werden!

Wenn Jeder ein wenig macht, können wir gemeinsam Großes erreichen!

Tatkräftige Unterstützung

Sie haben handwerkliches Geschick und/oder möchten helfen unseren Schützlingen ein sauberes und artgerechtes Tierheim zu bieten? Bei uns ist immer etwas zu tun! Kommen Sie einfach während unserer Öffnungszeiten vorbei und sprechen sie uns an.

Wir freuen uns auf Sie!

Beste Freunde gesucht!

Sie sind ein großer Hundefreund und haben ein bisschen Zeit übrig? Sie möchten einem Hund in einer schwierigen Situation helfen und Ihr Leben mit schönen Momenten bereichern?

JA? Prima! Denn wir sind auf der Suche nach ganz besonderen Freunden für unsere schwer zu vermittelnden Fellnasen. Sie bekommen die Chance, ein einzigartiges Band mit einem zur Adoption stehenden Hund aufzubauen und dessen Tage im Tierheim etwas abwechslungsreicher zu gestalten. Durch Ihre Aufmerksamkeit und die zusätzliche Beschäftigung, wird die Sozialisierung des Hundes gefördert und wir können schneller ein passendes Zuhause finden.

Was bedeutet das konkret?
Sie haben Zeit, Ihrem Vierbeiner mindestens 1-2x pro Woche besondere Aufmerksamkeit zu schenken, z.B. Training, Spaziergang oder       Schmuseeinheiten.

  • Sie verfügen über Erfahrung mit ängstlichen, dominanten und nicht sozialisierten Hunden.
  • Sie können verantwortungsvoll und vorsichtig mit ängstlichen Hunden umgehen.
  • Sie teilen Ihre Beobachtungen mit der Tierheimleitung und den Pflegern, damit wir besser auf die Bedürfnisse des Hundes und dessen     Ansprüche an ein neues Zuhause eingehen können.

Unsere Fellnasen freuen sich darauf, ganz besondere Momente mit Ihnen erleben zu können!

Hunde ausführen

Sie finden auch, dass der Hund ein idealer Begleiter bei einem Spaziergang ist?

Sie würden gerne einen Hund aufnehmen, haben jedoch nicht die Zeit und / oder den Raum dazu?

Wir haben einen tollen Vorschlag: Schauen Sie bei uns vorbei und ermöglichen Sie Tierheimhunden einen Spaziergang!

 

Ausführzeiten für Hunde

Mo, Di, Mi, Fr: 11 - 16 Uhr
Sa, So & Feiertag: 10 - 12 Uhr

Donnerstag geschlossen

Anrufen

Nachricht schreiben

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr 11 - 16 Uhr
Sa, So & Feiertag 10 - 12 Uhr
Donnerstag geschlossen

Hinfahren

Hüttenmühle 5, 56410 Montabaur

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, Fr
11 Uhr - 16 Uhr

Sa, So & Feiertag
10 Uhr - 12 Uhr

Donnerstag geschlossen

Anfahrt

Mitglied werden

Geld spenden

Bank
Sparkasse Westerwald - Sieg

IBAN
DE27 5735 1030 0000 5160 21

BIC
MALADE51AKI

Scroll to Top