Respek-TIERE

Mons & Tabor Tierschutz e.V.

Unser Verein Mons & Tabor Tierschutz e.V. hilft bereits seit über 20 Jahren, den in unserem Tierheim wohnenden Schützlingen eine Chance auf ein besseres Leben zu geben.

In unserem Tierheim betreuen wir:

  • Abgabetiere, welche aufgrund von Krankheit, Scheidung, Umzug oder beruflichen Veränderungen bei uns abgegeben wurden.
  • Fundtiere, welche skrupellos, unter oft haarsträubenden Bedingungen ausgesetzt wurden oder entlaufen sind.
  • eingezogene Tiere, welche wegen schlechter Haltungsbedingungen enteignet wurden und sind oftmals in einem erbarmungslosen Zustand befinden.
  • Tiere aus dem Ausland, welche von unseren Partnerorganisationen in Rumänien und Portugal gerettet wurden und durch uns ein neues Zuhause finden. 

Doch nicht nur kleinere Fellnasen finden bei uns ein vorübergehendes Zuhause. Sogar Großtiere und gefiederte Freunde können auf unserem integrierten Gnadenhof ihren Lebensabend verbringen.

Wie wir unser Tierheim und den Gnadenhof finanzieren

Für den Erhalt unseres Tierheims und des Gnadenhofs sind wir (neben kleinen Zuschüssen von den Gemeinden) hauptsächlich auf Spenden von tierlieben Menschen angewiesen. Dieses Jahr erreichte unser Tierheim eine noch nie dagewesene Flut an gefundenen, sowie uns von ihren Besitzern abgegebenen Haustieren. Mit der Anzahl an Tieren, welche ein vorübergehendes Zuhause bei uns finden, steigen leider auch unsere Ausgaben. Da viele unserer Bewohner krank bei uns abgegeben werden, belaufen sich die medizinischen Kosten derzeit auf ca. 70.000 € pro Jahr. Neben den Tierarztkosten müssen zudem die Kosten für Tiernahrung, Heizung, Strom, Versicherungen, Hygiene, Tierpfleger und unser Einsatzfahrzeug gedeckt werden. Die derzeit steigenden Nebenkosten, sowie auch ein hoher Anstieg der Tierarztkosten ab Ende 2022, machen jede noch so kleine Spende erforderlich, um den Fortbestand unseres Tierheims und des Gnadenhof zu sichern.

Unser Team im Überblick:

Unser Vereinsvorstand

Tanja Schmidt
1. Vereinsvorsitzende


Dipl. Biol. Nicole Henning-Lucaß
2. Vereinsvorsitzende & Tierheimleitung


Stephanie Rippel
Beisitzerin

Unsere Tierheim-Mitarbeiterinnen

Birgit Minniti
Erweiterte Qualifikationen: Sachkundenachweis für Katzen und Kleintiere
Stephanie Rippel
Erweiterte Qualifikationen: Sachkundenachweis für Hunde, Katzen und Kleintiere
Tatjana Penno
Heike Schöttler
Erweiterte Qualifikationen: MTA
Naomi Stauder
Erweiterte Qualifikationen: Geprüfte Tierheilpraktikerin VDT