Profil von Cindy

Tierübersicht > Cindy
Profilbild von Cindy
seit 16.01.2020
Zuhause gesucht
Eigenschaften
ca. 2 Jahre 7 Monate
Kastriert
Hinweis
entwurmt
entfloht
geimpft
gechipt
Cindy
Hündin, Mischling
Hallo, ich bin Cindy!
Ich bin Anfang 2020, im Alter von ca 10 Monaten, ins Tierheim Montabaur gekommen. Etwas schüchtern durfte ich meinen ersten Kennenlern-Spaziergang antreten und zeigte plötzlich panisches Verhalten und reagierte abwehrend, wodurch ich auf eine Pflegestelle kam. Hier zeigte ich mich sehr menschenbezogen. Nach vier Wochen in diesem schönen Zuhause, trat nach einem Spaziergang plötzlich apathisches Verhalten auf. Als man mich auf den Arm nahm, um zum Arzt zu tragen, biss ich zu und zeigte auch den Rest des Tages aggressives Verhalten. Nach einer Verhaltensanalyse wurde zuerst von einer zerebralen Störung, aufgrund der plötzlich eintretenden Starre mit Regungslosigkeit, ausgegangen. Eine Spenderin ermöglichte mir weitere Untersuchungen, jedoch zeigten MRT und Blutuntersuchungen keine Hinweise und auch verschiedene Medikamente hatten keinerlei Wirkung. Daher wird nun von einer Angststörung ausgegangen. Hier im Tierheim zeige ich mich immer fröhlich, jedoch reagiere ich in geschlossenen Räumen und bei dem Klicken einer Leine panisch. Ich suche nun Menschen, welche Erfahrung mit Angsthunden haben, mich jedoch nehmen wie ich bin und mich nicht in Therapien mit meinen Ängsten dauerhaft konfrontieren. Ich muss nicht in einem Haus leben und auch an der Leine gehen ist kein Muss für jeden Hund. Ich bin zufrieden, wenn man mir diese Dinge nicht anerziehen möchte. Hier im Tierheim darf ich frei leben. Meine Pflegerinnen und Hundefreunde finde ich ganz toll. Ich lasse mich gerne streicheln und bin Menschen, welche ich kenne, gegenüber sehr zugewandt. Bei Fremden zeige ich abwehrendes Verhalten und verteidige mein Zuhause im Tierheim. Mit den Hunden spiele ich auf der Wiese und am liebsten liege ich vor meiner großen Hundehütte. Auch wenn es mir nicht schlecht geht, so wäre ein dauerhaftes Zuhause doch schön. Ich würde mich sehr über einen souveränen Zweithund freuen. Wenn jemand einen eingezäunten Garten hat und mir eine schöne Hundehütte und Streicheleinheiten anbietet, ist mein Leben erfüllt. Ob ich dann irgendwann genügend Vertrauen habe, mit im Haus leben zu wollen, wird sich zeigen. Ich möchte nur nicht dazu gezwungen werden "weil es sich so gehört". Wenn man mich kennenlernen möchte, so reicht ein Besuch nicht aus, da ich Personen häufiger gesehen haben muss, um um von meiner Revierverteidigung zum freudigen Schwanzwedeln zu wechseln. Nach ein paar Besuchen können wir uns dann besser kennenlernen.

In der Sonne entspannen ☀️

25.03.2021 vor 7 Monaten
Profil der cloud4pets
Als neuer Besitzer erhalten Sie auf Wunsch diesen digitalen Zwilling, mit allen wichtigen Informationen zu Ihrem Tier. Setzen Sie die Geschichte von diesem Tier fort! Fragen Sie nach einem Key.
Mehr über cloud4pets

Futter bestellen und spenden.